Schnell Geld verdienen

Schnell Geld verdienen

Tipp 1) schnell geld verdienen, warum du davon absehen solltest

Du kennst bestimmt auch diese Ads in denen dir versprochen wird, schnell Geld zu verdienen und über Nacht reich zu werden und quasi ein Business aus dem Boden zu stampfen, mit dem du dann per Mausklick fünfstellige Beträge im Monat einfährst. Sein wir mal ehrlich: Die meisten Menschen würden gerne viel Geld verdienen und den Lifestyle leben, der dadurch finanzierbar wird. Schnell Geld verdienen ist in den Köpfen der Meisten deshalb so attraktiv, weil dahinter dieses Null auf Hundert Mindset steht. Ich will dir hier erklären, warum das weder nachhaltig noch irgendwie sonst sinnvoll ist. Der Markt und vor allem der Onlinemarkt sind heutzutage schnelllebiger denn je und es wird dir als enorm attraktiv verkauft, auf einen Trend aufzuspringen, ein in dem Moment funktionierendes Geschäftsmodell zu fahren und dadurch kinderleicht schnell Geld zu verdienen. Viele der Anbieter von Onlinekursen, in denen dir das als erstrebenswert dargestellt wird, sind früher oder später weg vom Markt. Wenn schnell zu Geld verdienen der einzige Grund ist, unternehmerisch tätig zu werden und dicke Autos und der Lifestyle im Vordergrund stehen, dann ist dein Produkt vermutlich eine Eintagsfliege und dein Business ist nicht ausgerichtet an Langfristigkeit und einem Mehrwert, den du deinen Kunden gibst.
Gerade am Anfang ist jeder einzelne Euro den du verdienst oder investierst wichtig. Wenn du mit kleinem Geld nicht gut umgehen kannst, dann wird das auch mit großen Summen der Fall sein. Das Geld ist dann schnell weg, du verschuldest dich, kannst als Unternehmer deine teilweise enormen Fixkosten nicht bezahlen und das war es dann.

Tipp 2) Seriös und langfristig geld verdienen durch ein eigenes Business


Wenn du wirklich ein funktionierendes Business aufbauen willst, dann muss Nachhaltigkeit, Langfristigkeit und Kundenzufriedenheit ganz oben auf deiner Liste stehen. Die meisten Unternehmer, die langfristig erfolgreich geworden sind, haben klein angefangen und hatten am Anfang nicht viel mehr als die Leidenschaft für ihre Arbeit. Ein seriöses Geschäftsmodell aufzubauen, fordert Opfer. Du wirst gerade am Anfang Zeit opfern müssen und es kann gut sein, dass du magere Einnahmen machst. Schnell Geld zu verdienen und reich zu werden funktioniert nun mal in den meisten Fällen nicht, wenn du gute und nützliche Produkte auf den Markt bringst, die für deine Kunden einen Mehrwert schaffen.
Kundenbindung ist das A und O für seriöse Unternehmer. Eine beständige und zufriedene Audience schafft man sich durch Ehrlichkeit und Offenheit und nicht zuletzt auch durch die Qualität deines Angebots oder Service. Wenn du zum Beispiel Geld im Internet verdienen willst, dann sollte dein Angebot vor allem aus der Masse herausstechen und Kredibilität vermitteln. Menschen wollen deine Blogbeiträge lesen, wenn du auf Probleme eingehst und Lösungen in Zusammenhang mit deinem Produkt anbietest. In Youtube Videos solltest du praktischen Nutzen vermitteln, damit dein Publikum Interesse an deinen Produkten bekommt und Vertrauen aufbaut. Du musst den Menschen mit deinem Produkt helfen und du selbst musst Spaß an deiner Arbeit haben, nur so baust du dir ein langfristiges Business auf, mit dem du ab einem bestimmten Punkt gute Einnahmen machst und finanziell frei wirst, dir ein Leben in Luxus nachhaltig erlauben zu können. Leidenschaft und Spaß an der Arbeit sind der Hauptmotor eines guten Geschäfts und der Gedanke, schnell Geld zu verdienen und über Nacht reich zu werden ist nur eine Fata morgana.

Tipp 3) schnell geld verdienen mit Lotto sollte niemals an erster stelle stehen!


Das funktioniert nur in wenigen Fällen, zum Beispiel wenn du im Lotto gewinnst. Die Chance ist extrem gering aber Leute sind damit über Nacht steinreich geworden, das stimmt. Stell dir vor, du arbeitest in einem normalen Lohnarbeitsverhältnis und träumst von einem Leben im Luxus, ein mehrstöckiges Anwesen, einen teuren Fuhrpark in der privaten Tiefgarage und teure Uhren und Bargeld in deinem Safe. Das ist nur ein Beispiel, aber das stellen sich die meisten Menschen darunter vor, wie es ist, reich zu werden und schnell Geld zu verdienen. Jetzt überleg dir mal, du hast 10 Millionen Euro in einer Lotterie gewonnen, dir fallen bestimmt sofort einige dieser Dinge oder ähnliches ein. Du nimmst das Geld und investierst es ohne an Vermögensplanung oder Werterhaltung zu denken. Das nennt man auch Geld verbrennen. Kein langfristiger Nutzen und keine finanzielle Sicherheit entsteht dabei. Es gibt ein paar krasse Beispiele aus den USA, wo die Gewinnsummen im Vergleich meist noch wesentlich größer sind als bei uns. Die Gewinner gaben das Geld mit vollen Händen innerhalb von wenigen Jahren vollständig aus und waren aufgrund ihres verschwenderischen Lifestyles hinterher hoch verschuldet und noch ärmer als vorher. Um langfristig reich oder vermögend zu werden und zu bleiben, musst du vor allem eins machen: Geld halten und es nicht ausgeben. Vermögen aufbauen durch sinnvolle Investitionen die langfristig Wachstum bewirken.

Tipp 4) Warum du schnell geld verdienen vergessen solltest

Es hilft dir in jedem Fall, auch wenn du noch in der Lohnarbeit bist, unternehmerisch zu denken. Das Geld, das du verdienst, deine Einnahmen und dein Kontostand sind dein Kapital. Damit musst du haushalten und wenn du mal ein bisschen Geld investierst um deine berufliche, professionelle Lage zu verbessern, also zum Beispiel eine zusätzliche Ausbildung machst oder ein Seminar besuchst, dass dir eine neue Qualifikation verschafft, dann sollte das im Vordergrund stehen, anstelle hart erspartes Geld für ein zu teures Auto oder einen fünf Sterne Urlaub in der Karibik auszugeben. Wenn du das befolgst, kannst du dir mit der Zeit ein eigenes Business aufbauen und dein eigener Chef werden. Du wirst finanziell frei, wenn du nachhaltig investierst und davon absiehst, das schnelle Geld über Nacht zu verdienen. Gründliche Arbeit und der Spaß an deiner Tätigkeit sind ein Muss, um dir dein persönliches kleines Imperium aufzubauen. Kunden vertrauen dir nur, wenn dein Business Werte repräsentiert und Kredibilität erzeugt. Dein eigener Boss zu sein, erfordert eine klare Linie und wirtschaftliche Denkweise. Spare, wo es sinnvoll ist und verzichte auf unnötigen und zu teuren Luxus, nimm aber auch Geld in die Hand um zum Beispiel dein Business zu optimieren oder dich weiterzubilden. Setze nicht auf das schnellste Pferd, dass nur ein Rennen durchhält. Du brauchst einen langen Atem und musst langsam aber zielsicher ein Fuß vor den anderen setzen, dann kannst du mit wirtschaftlichem und professionellem Erfolg rechnen. Wenn du so startest, und Spaß am Prozess des Wachstums bekommst, dann wird schnell Geld zu verdienen und im Handumdrehen reich zu werden uninteressant für dich werden.