Mit Youtube Geld verdienen

Mit Youtube Geld verdienen

Tipp 1) Die richtige Nische um mit YouTube Geld verdienen zu können


Nischenseiten können Dir dabei helfen ein Nebeneinkommen oder sogar einen Hauptverdienst zu erwirtschaften. Entscheidend ist hierbei eine Nische mit großem Leidensdruck zu finden und eine bestmögliche Umsetzung der Seite. Die On- und OffPage Optimierung deiner Seite, das möglichst ideale Theme für WordPress, die Plugins die erforderlich sind u. a, sind wichtig. Die meisten scheitern jedoch bereits daran eine gute Idee für ihre Nische zu finden. Ich zeige dir hier, wie du die richtige Idee für eine möglichst lukrative Nische finden kannst. Soll es das Thema Abnehmen, Zunehmen, Rauchen, Kopfschmerzen usw. sein? Erstelle auch Videos, um auch mit YouTube Geld zu verdienen.
a.) Schau dich erstmal in deiner Wohnung um: Es ist das, am nächsten liegende Feld. Geh von Raum zu Raum mit deinem Notizbuch in der Hand. Schau dich in der Küche um und öffne deine Schränke. Geh auch ins Bad und schreib dir alle Dinge auf, die dir auffallen für eine spätere Keywordrecherche. Das kannst du auch nutzen, um mit YouTube Geld zu verdienen.
b.) Mach auch bei deinen Bekannten eine Rundreise durch deren Wohnung, vielleicht findest du dort einige Dinge, die du nicht besitzt. Haben sie ein anderes Hobby als du und die erforderlichen Geräte dafür in ihrer Wohnung stehen, dann überlege dir wie du das Thema auch nutzen kannst, um auch mit YouTube Geld zu verdienen.
c.) Welche Hobbys hast du und deine Familie. Was braucht man dafür? Brauchst du Werkzeug und Geräte dafür? Lohnt es sich eine Nische dazu aufzubauen? Sind Videos möglich, um auch mit YouTube Geld verdienen zu können?
d.) Sammle Anregungen in Foren und Umfragen
Frageportale sind beispielsweise: gutefrage.net, wer-weiss-was.de oder spezifische Gesundheitsportale wie apotheken-umschau.de, www.vigo.de oder dem Autoforum autofrage.net, wo täglich eine Menge Fragen gestellt werden. Hier kann einfach auf gut Glück gestöbert und nach Ideen gesucht werden.
e.) Du kannst Freunde und Bekannte nach spezifischen Problemen fragen. Es gibt für alles eine Problemlösung. Es lohnt sich, einfach mal durch verschiedene Kategorien zu stöbern. Schreib einEbook zu einen interessanten Thema und verweise in einem Video mit einem Link darauf, dann kannst du mit YouTube Geld verdienen.
f.) Auch Top Listen bei Amazon verraten dir, was gut läuft.
g.) Schau dir gedruckte Kataloge sowie Prospekte an. Je ungewöhnlicher ein Angebot der Kataloge ist, desto wahrscheinlicher ist, für dieses eine Nische zu finden.
h.) Such dir Ideen bei einem Einkaufsbummel in der Stadt. Schau dir die Schaufenster an und in Einkaufszentren gibt es beinahe alles zu kaufen. Du musst nur deine Augen offen halten und immer wieder alles Auffällig in dein Notizbuch schreiben. Darüber schreibst du dann in deinem Blog und verkaufst entsprechende Produkte als Affiliate, du kannst auch Links in dein Video setzen und mit YouTube Geld verdienen.
i.) Nutze die verschiedenen Ängste der Menschen für deine Nischenseite. Aus Angst kaufen viele oft mehr, als sie brauchen. Mit den richtigen Produkten, kannst du viel Geld als Affiliate verdienen und mit YouTube Geld verdienen indem du Banner mit Links setzt.
j.) Zu guter letzt kannst du dich selbst fragen welche Probleme du bisher bewältigen musstest und wie es dir gelang.
k.) Durchforste die Partnerprogramme der Anbieter wie Amazon. Wenn du deine Nischenseite monetarisieren möchtest, meldet dich bei den großen Netzwerken für Partnerprogramme an. Dort kannst du nicht nur gezielt suchen, sondern auch die Angebote durchstöberen. Zudem solltest du auch in Newslettern der Affiliate Netzwerke nach Ideen suchen. Dort werden immer neue Partnerprogramme beschrieben, mit deren Hilfe du ebenfalls auf neue Produktideen kommen kannst. Die Links kannst du in deine Youtube Videos setzen und mit YouTube Geld verdienen.

Nachdem du deine Ideen aufgeschrieben hast, solltest du eine Keyword-Rescherche bei Google durchführen und das Thema für deine Nischenseite bestimmen. Du wirst schnell feststellen mit welchen Themen du den meisten Erfolg verbuchen kannst. Dann setzt du deine Nischenseite zusammen und kannst zugleich einen Youtube-Kanal für dich konfigurieren. Wenn du beides miteinander verbindest kannst du deine Seite monetarisieren und bei YouTube Werbebanner einbinden. So kannst du mit Youtube Geld verdienen.

Tipp 2) Du brauchst einen Problemlöser um mit YouTube Geld verdienen zu können


Wir können mit einiger Sicherheit feststellen, dass alle Probleme, die du als Unternehmer hast, hatten schon andere vor ihm. Der Clou ist dafür zu sorgen, dass nicht alle Unternehmer jedes einzelne Problem neu aufrollen und lösen möchten. Ein Lösungsangebot ist hier immer ein digitales Produkt. Das kannst du auf YouTube präsentieren und mit YouTube Geld verdienen.
Wer hat viele von den alltäglichen Problemen im Onlinemarketing bereits gelöst? Das System sollte überaus flexibel sein und in nahezu vorhandenen Systeme integrierbar sein. Das Kassensystem und die Datenbanken müssen einfach im Verkaufsprozess integriert sein. Vernetze mit deinem digitalen Problemlöser bestehenden Verkaufskanäle und nutze sie für neue digitale Produkte. Im Ergebnis findest du auf Digistore24 viele digitale Produkte. Suche auf Digistore24 nach einem Produkt, das dem User von einem Zustand A in dem das Problem besteht, in den Zustand B versetzt in dem sein Problem gelöst ist. weiterbringt. Am Ende steht mehr Umsatz für dich! Du kannst mit digitale Produkten auch mit Youtube Geld verdienen.
Wo liegen die Vorteile von Digitalen Produkten?
Alle Websitebetreiber oder Blogger sind stets auf der Suche nach Einnahmequellen für sich, um auch weitere Standbeine zu haben. Digitale Produkte sind hierbei eine gute Möglichkeit, denn es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten und mit verschiedenen Möglichkeiten.
Digitale Produkte sind allerdings kein Selbstläufer, sie bieten aber ein enormes finanzielles Potential, so dass sich die nähere Betrachtung der Vorteile auf jeden Fall lohnt und man mit YouTube Geld verdienen kann.
1. Du bist unabhängig von Dritten
Einer der wichtigsten Vorteile digitaler Produkte ist, dass du unabhängiger von einem Dritten bist. Auch kannst du selbst entscheiden, wie groß deine Unabhängigkeit sein soll und kannst wann du willst auch mit Youtube Geld verdienen.
2. Du kannst natürlich Verkaufsplattformen wie Digistore24 für digitale Produkte im Netz für dich nutzen, es gibt hier auch Alternativen, sodass du nicht von nur einer Plattform total abhängig bist. Du kannst also als Alternative mit Youtube Geld verdienen.
3. Du kannst aber auch den Verkaufsprozess komplett auf deiner Website umsetzen, ohne dass dein Kunde auf eine andere Website umgeleitet werden muss und mit YouTube Geld verdienen.
4. Du brauchst keinen Zwischenhändler, sondern kannst selbst sofort loslegen.
5. Dein Verkaufserfolg ist gut meßbar und du kannst nachvollziehen, welche Maßnahmen dir etwas gebracht haben. Mit Google Analytics und den Heatmap-Tools kannst du deine Klickraten verbessern.
Die Statistiken einer Verkaufsplattform helfen dir bei der Verbesserung deiner Conversionrate. Das ist auch möglich, wenn du mit YouTube Geld verdienen möchtest.
6. Vorteil bei einigen der Plattformen wie Digistore24 ist, dass ein Partnerprogramm angeboten wird. Stellst du dort ein digitales Produkt ein, kannst du gleich das Affiliate Marketing darauf zur Vermarktung benutzen.
Ein Teil deiner Einnahmen stammt dann aus Verkäufen deiner Affiliates.
7. Digitale Produkte sind leicht anpassbar. Sie werden nicht gedruckt oder auf physische Medien aufgebracht. Das hat unter anderem den Vorteil, dass man eine große Kontrolle über die Inhalte hat und diese schnell und kostengünstig verändern kann.
8. Digitale Produkte werden im Nachhinein an neue Gegebenheiten angepasst und neu präsentiert, sodass du mit YouTube Geld verdienen kannst.
9. Unbegrenzter Vorrat durch die einfache Vervielfältigung. z.B. Ebooks kann der Käufer einfach kopieren, was dich keinen Euro für den Versand kostet. Es entstehen dir zudem keine Kosten durch Lagerhaltung und du kannst immer wieder liefern.
10. Der Verkauf ist automatisierbar indem du eine Art Funnel anlegst, in den die Interessenten geleitet werden und wo dann der Kauf deines digitalen Produktes erfolgen kann. So hast du ein gänzlich passives Einkommen. Interessenten können werden durch einen Newsletter oder durch einen bereits gut besuchten Blog generiert, wo ihnen dein digitales Produkt vorgestellt wird und auch in einem Video ist es möglich, sodass du mit YouTube Geld verdienen wirst.
11. Du bist nicht an Öffnungszeiten gebunden und hast auch keine Vertriebskosten, wenn du mit YouTube Geld verdienen möchtest.
12. Einmalige und vergleichsweise geringe Herstellungskosten. Anfangs ist es recht aufwendig ein digitales Produkt zu entwickeln oder ein Ebook zu erstellen und erfordert viel Zeit. Auch die Erstellung eines Videos für YouTube kostet Zeit und erfordert das entsprechende Equipment. Rechnet man dann die Arbeitszeit in Lohnkosten um, dann erscheint es recht teuer. Wenn du aber ein Video online gestellt hast, kannst du mit YouTube Geld verdienen und musst kein reales Geld dafür ausgeben. So ist es mit jedem digitalen Produkt. Du hast keine weiteren Folgekosten und kassierst einfach nur noch.
Der passive Verdienst aufgrund eines digitalen Produktes ist dein größter Vorteil.
Ist das digitale Produkt erstmal erstellt, kannst du dessen Verkauf komplett automatisieren. Du musst zum Teil monatelang nichts mehr für dein eBook tun und es verkauft sich täglich weiter.
Natürlich gibt es kein 100%ig passives Einkommen. Verwaltungsaufgaben hast du immer mal und das Produkt sollte optimiert werden. Du musst es auch immer wieder in neue Videos einbinden, um mit YouTube Geld zu verdienen.
Du hast eine hohe Gewinnspanne - Mit digitalen Produkten kannst du in der Tat gutes Geld verdienen.
Bei Digistore24 bekommst du rund 84% deines Netto-Umsatzes als passives Einkommen ausbezahlt. Deshalb kannst du auch mit relativ geringen Verkaufszahlen sehr gute Einnahmen erzielen.

Vorteile von Digistore 24 als Anbieter sind:

- Vorteil von Digistore24 ist die gemeinsame Plattform. Du muss dich nur einmal anmelden und kannst tausende Produkte bewerben und damit gutes Geld verdienen.
- Die Auszahlung bei Digistore24 erfolgt bis zu viermal im Monat. Deine Auszahlungsgrenze für deine erste Auszahlung eines Monats liegt bei 50 Euro und bei 200 Euro für die weiteren Auszahlungen desselben Monats. Diese Summe schafft man nicht regelmäßig.
- Für viele der digitalen Produkte gibt es eine hohe prozentuale Provision.
- Es gibt relativ ausführliche Statistiken sowie Auswertungen.
- Hoher Datenschutz und Sicherheit werden geboten.
Also kannst du dich auf die Leistungen bei Digistore24 voll und ganz verlassen. Du kannst aber auch mit YouTube Geld verdienen dem du auf Produkte bei Digistore24 verweist..


Tipp 3) Mit YouTube geld verdienen mit eigenen Videos ( Tipp)


Um mit YouTube Geld zu verdienen musst du aus der großen Masse der Experten hervorstechen und dafür ist es sehr hilfreich, wenn du dich auf einen Bereich spezialisierst der sehr gefragt ist. Für deine Nische lässt kannst du dann viel zielgerichteten Content erstellen, und Videos drehen. Die Inhalte können den Usern bei ganz spezifischen Problemen helfen oder die Zuschauer unterhalten und natürlich begeistern. Das wirkt sich auf deine Anerkennung und damit deinen Erfolg aus.
Wichtig ist die Wiedererkennung! Deine Zielgruppe wird auf deine Beiträge und Videos gerne zugreife und deinen Experten-Status erhöhen, ohne dass du weiter großen Aufwand dafür betreibst. Du hast Vorteile durch deine Sichtbarkeit online und deiner Wiedererkennung für deine Zielgruppe.
Mit deinem Video-Content identifizierst du dich mit den Inhalten. Deine User findet dich zu jederzeit wieder und können deinen Problemlösungen, Erklärungen sowie Tipps und Tricks folgen. Mit deinem Video und mit Youtube ist Geld zu verdienen, denn du erreichst dauerhaft immer wieder Interessenten, in einer praktisch unbegrenzten Zahl. Wenn du unterschiedliche Video-Inhalte veröffentlichst führt das zu deinem Expertenstatus. Damit deine User in regelmäßigen Abständen neue Videos von dir sehen können, lohnt es ein Video-Redaktionsplan und eine saubere Keywordrecherche. Was sollte in deinen Video-Redaktionsplan?
1. Finden von Video-Inhalten für deine Besucher
Stell dir die beiden Fragen:
- Welche Begriffe suchen deine Nutzer?
- Welche Probleme möchte deiner Zielgruppe lösen?
Youtube ist auf der Welt die zweitgrößte Suchmaschine. Deine Videos müssen zwingend zu den Suchanfragen deiner User passen.
Brainstorming führt zu den besten Ergebnisse die du auf deiner Mindmap übersichtlich festhältst,.

Video-Inhalte, die Besucher an dich binden haben unterschiedliche Formate. Es sind:
- Wissens-Videos
- Erklärvideos
- Tutorials, How to-Videos und Anleitungen
- Unterhaltende Videos
- Imagevideos
- Präsentationen

Jedes einzelne Video-Format spricht Zuschauer mit anderen Interessen an. Eine Mischung unterschiedlicher Formate spricht in deinem YouTube-Kanal verschiedene Geschmäcker an. Die videos sollen helfen Probleme zu lösen. Bei Erklärvideos kannst du als Experte im Mittelpunkt stehen und deinen Zuschauern ein Thema erklären. Mit einer Ergänzung kannst du die Problemlösung visualisieren. Verlinke unter jedem Video den passenden Problemlöser. Dann kannst du mit YouTube Geld verdienen.
Mit Animations-Videos kann ein komplizierter Sachverhalt verständlich ausgedrückt werden.
Mit der regelmäßigen Veröffentlichung auf YouTube, deiner Website und Sozialen Netzwerken wirst du eine stetig wachsende Fangemeinde aufbauen, die deine neuen, interessanten und sehr lehrreichen Videos erwartet.


Tipp 4) Mit YouTube Geld verdienen Praxis Anleitung


YouTube-Abonnenten sind wichtig, um mit YouTube Geld zu verdienen, denn sie sind es die sich aktiv dafür entscheiden, deine Videos in dem eigenen Feed anzusehen. Loyale Zuschauer sind jene, die deine Videos weiterempfehlen und sie verbreiten. Sie sind es, die dir dabei helfen, den Abonnenten-Stamm auszubauen.
Abonniert jemand deinen Kanal, sieht er bei seiner Anmeldung die kürzlich durch sich veröffentlichten Videos im Haupt-Feed. Deshalb solltest du immer mehr Videos erstellen. Wenn dein Abonnent es möchte, kann er/sie jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten, wenn du eines deiner neuen Videos veröffentlichst.
Stell dir YouTube-Abonnenten vor, wie Facebook Likes, Instagram-Follower und E-Mail-Abonnenten: Diese Benutzer bevorzugen deine Inhalte gegenüber denen anderer auf YouTube verfügbaren Inhalte. YouTube ist ein weiterer Ort, auf dem es sich lohnt bestehende Verbindungen auszubauen und zu pflegen. Dann kannst du mit Youtube Geld verdienen. Es sind einige Tausend Euro pro Monat möglich. Abonnenten sind hier der Schlüssel zu vielen Aufrufen und zu effektiv mehr Umsatz.

Mit E-Mailmarketing zu starten ist eine Möglichkeit, um Adressen zu sammeln, an die man dann wie am Fließband interessante Produkte anbieten kann und um dadurch immer mehr Geld zu verdienen.
E-Mail-Marketing ist eigentlich das Versenden von Werbebotschaften an eine Personen-Gruppe per E-Mail. Jede E-Mail, die an potenzielle oder aktuelle Kunden gesendet wird, ist E-Mail-Marketing. Alle Erfolgreichen Newsletter haben einen Call-to-Action-Button (CTA) mit der klaren Handlungsaufforderung für Leser. Schließlich soll der Empfänger im Idealfall aktiv werden und einen Einkauf in einem Online Shop tätigen oder deinen neuesten Blog-Artikel lesen.
Bei der Gestaltung eines CTA solltest du Folgendes beachten: Er solle kurz, prägnant und aktiv formuliert sein. Die Wirkung kann mir Dringlichkeit unterstrichen werden wie "nur heute" oder "jetzt".
Das CTA solle sich durch seine Kontrastfarbe von dem anderen Text absetzen. Wir empfehlen den CTA im oberen Drittel eines Newsletters zu setzen, damit er nicht übersehen werden kann.
Erfolgreiche CTAs sehen so aus: "Jetzt E-Book downloaden" oder "Jetzt zum Seminar anmelden"...

Verknüpfe deine Website mit Google AdSense und verdiene Geld! Du fügst einfach nur ein Code-Snippet auf deiner Website ein. Den Rest erledigt Google für dich. So kannst Du dich ganz einfach nur darauf konzentrieren, mehr Geld zu verdienen.
Den Zusatz von Google Adsense solltest du als Einnahmequelle unbedingt mitnehmen, hier sind nämlich zusätzliche Einnahmen im hohen 4-stelligen Bereich möglich. Mit Google AdSense kannst du das Potenzial deiner Website ausschöpfen.