Affiliate Marketing für Anfänger

Affiliate Marketing für Anfänger


Tipp 1) Affiliate Marketing für Anfänger - Eine Nische heraussuchen



Die Nische zu finden, in dem du deine Angebote oder Produkte platzierst ist eigentlich recht einfach. Entweder du verlässt dich auf dein Gespür oder du schaust, was andere Leute interessiert. Du kannst beraten, wie man es schafft Gewicht zu verlieren. Oder willst du andere dazu animieren, sich sportlich zu betätigen? Es ist wichtig, dass du versuchst, dich in die Leute hineinzuversetzen. Für dich sollte immer im Vordergrund stehen, anderen helfen zu wollen und das kann auch bei Tipps und Ratschlägen, wie zum Beispiel, wie man seinen Ex zurück bekommt sein. Möchtest du Menschen dabei helfen, einen Hund auszubilden oder interessierst du dich fürs Basteln? Bei diesen Themen handelt es sich um Nischen. Vielleicht hast du herausgefunden, dass viele Menschen unter Leistungsdruck stehen? Dann kannst du diesen Leuten helfen. Auch dabei handelt es sich um eine Nische, die man näher behandeln sollte. Wichtig ist, dass du das ganze professionell angehst. Du kannst dich auf YouTube informieren oder einfach bei Google recherchieren, was die Leute so bedrückt. Die häufigsten Suchanzeigen werden oftmals angezeigt und genau hier kannst du deine Nische finden. Es ist immer wichtig, anderen Leuten zu helfen. Das erreichst du aber nur, wenn du gut recherchierst. Du brauchst ein Thema, das noch niemand anders behandelt, oder eines, das nicht so oft behandelt wird. Genau hier kannst du Menschen helfen, ein besseres Leben zu führen. Suche auch nach Abnehmen oder zunehmen, auch wenn du das eher für unrealistisch hältst. Es gibt Menschen, die damit Probleme haben.


Tipp 2) Affiliate Marketing für Anfänger - Keywords Dazu Finden


Jetzt brauchst du Keywords. Ohne Keywords wird dein Produkt oder deine Dienstleistung nicht gefunden. Du musst sie also herausfinden und dich dabei in andere versetzen. Wonach könnten Menschen suchen? Wenn zum Beispiel jemand nach "Abnehmen ohne Sport" sucht, dann sollte er dich finden, weil du dies als Keywords eingesetzt hast. Man kann auch "Abnehmen ohne Pillen" oder "Abnehmen ohne Anstrengung" suchen und dann sollte man dich finden. Die Keywords sind immer spezifisch auf dein Produkt oder deine Dienstleistung angepasst. Willst du zum Beispiel Menschen mit Sport animieren, dann kannst du "Sport einfach erklärt" oder "einfache sportliche Übungen" als Keywords verwenden. Es gibt unzählige Keywords für die einzelnen Bereiche. Wenn du Hundetrainer werden willst, kannst du "Hundeerziehung für Anfänger" als Keyword einsetzen. Oder "was frisst mein Hund am Liebsten"? Es gibt keine Keywordgrenze. Du kannst dir so viele wie möglich ausdenken. Willst du Menschen dazu animieren ein bestimmtes Produkt zu testen, das ihnen beim Abnehmen hilft? Dann musst du den Namen des Produktes als Keyword platzieren. Aber du kannst auch "Abnehmen mit Erfolg" als Keyword einsetzen. Die möglichen Keywords sind horrend für deinen zukünftigen Erfolg. Es gibt die Möglichkeit sich rund um Keywords zu informieren und diese dann korrekt zu platzieren. Will jemand seinen "Ex zurück gewinnen", musst du genau das als Keyword einsetzen. Oder jemand möchte, dass der Ex zurück kommt? Auch dabei geht es um Keywords, die für dich von Nutzen sind. (Wie kommt mein Ex zurück?) Denn genau das sind die Probleme der Menschen und du kannst sie für dich nutzen, indem du sie als Keyword verwendest und Menschen zu dir lockst.


Tipp 3) Affiliate Marketing für Anfänger - Einen Problemlöser als Digitales Produkt finden


Nun können dir Problemlöser helfen. Die Leute stehen alle vor dem selben Problem, wenn sie dich gefunden haben und sie möchten schlicht und einfach nur abnehmen. Natürlich ist es so, dass du jetzt in der Pflicht bist, ihnen Ansätze zu liefern und das geht nur, wenn du weißt, wie man Menschen dabei hilft abzunehmen. Sie könnten theoretisch Hilfe suchen, indem sie sich nach Tipps und Ratschlägen umschauen. Aber genau das musst du verhindern. Du willst den Traffic und die Menschen in deinem Blog oder auf deinem Kanal unterstützen und genau hier musst du nun Lösungen anbieten. Gib den Menschen am besten gute Ratschläge und vermittle ihnen immer wieder, dass sie es schaffen können. Wenn eine Person glaubt, dass es ohnehin nicht sinnvoll ist, sich zu bemühen, hast du sie oder ihn verloren und er oder sie wird sich eher von dir zurück ziehen. Also musst du immer am Ball bleiben und immer wieder neue Inhalte bereit stellen. Du darfst es nicht schleifen lassen. Wenn du erfolgreich sein willst, dann geht es gar nicht anders und du muss die Probleme erörtern und angehen. Die Menschen vertrauen dir und sie werden alles dafür tun, dass es ihnen besser geht. Sie wollen sich insgesamt wohler fühlen. Also finde ein digitales Produkt, das ihnen hilft und setze es richtig gut in Szene und für deinen Nutzen ein. Ist dir das gelungen, werden dir die Menschen folgen und dein Produkt gern weiter empfehlen. Es muss aber erfolgreich sein und das für alle Seiten. Du willst gewinnen und deine Zuschauer möchten ebenfalls etwas davon haben!


Tipp 4) Affiliate Marketing für Anfänger - Traffic über einen YouTube Kanal oder Blog


Jetzt geht es darum, wie du deine Produkte vermarktest. Du hast ja jetzt schon ein Produkt gefunden und weißt auch, wie man es bewirbt. Du musst nun ohne viel Geld auszugeben einen guten YouTube Kanal eröffnen. Darauf erreichst du deine neuen Freunde bestens und kannst dein Affiliate Marketing für Anfänger bestens in die Tat umsetzen. Du erreichst hierüber mehrere Millionen Menschen. Sie müssen nun nur noch deinen Kanal mit einem Like versehen oder dich abonnieren. Auch ein eigener Blog kann für dich sehr sinnvoll sein. Erstellte Videos kannst du hier direkt verlinken und so deine Abonnenten zu dir locken. Du hast es nun in der Hand und kannst mit den von uns genannten Mitteln selbst ein Youtuber werden, der sich bestens auskennt und weiß, was sich Menschen von ihm erhoffen und wünschen. Ist dir das gelungen, bist du schon bald erfolgreicher denn je und kannst dir eine sehr gute Werbung leisten. Je besser du übrigens bist, umso mehr Menschen folgen dir. Du musst dich nur richtig anstellen und es locker angehen lassen. Bleib du selbst, besonders dann, wenn du eigene Videos produzierst und zeige den Menschen da draußen, dass die Produkte tatsächlich etwas sind, was sie für sich nutzen können. Genau so funktioniert Affiliate Marketing für Anfänger und alles, was du dafür brauchst ist etwas Mut. Du wirst es garantiert schaffen!