Online Business Ideen

Online Business Ideen

Tipp 1) Was ist das Ziel von Online Business Ideen


Online Business Ideen haben mehrere Ziele. Das Hauptziel ist wohl sich etwas Eigenes neues aufzubauen. Sie möchten nicht mehr für den Vorgesetzten arbeiten und träumen von einem Business, das Sie ortsunabhängig ausüben können und von dem Sie langfristig leben können. Diesen Wunsch haben viele und er ist heute sehr gut realisierbar! Wie wäre es, wenn Sie morgens aufstehen und sich die Arbeitszeiten frei und ungezwungen einteilen können? Arbeiten Sie an Ihren eigenen Zielen und suchen Sie sich die besten online Business Ideen, die zu Ihnen und Ihren Interessen passen. Wenn es für Sie besser klingt der eigene Chef zu sein, als in einer geregelten Festanstellung ein gedeckeltes Einkommen zu erzielen, dann sind Sie hier genau richtig.
Dieser Tipp bietet Ihnen Einblick in die Möglichkeiten eines Online Business aufgrund von Online Business Ideen die seriös & trotzdem einfach zu realisieren sind.
Ganz gleich, ob Sie sich ein eigenes Unternehmen aufbauen wollen, um selbstständig zu arbeiten, oder Sie neben Ihrem Studium oder Job noch etwas dazuverdienen möchten. Mithilfe des Internets können Sie, ohne großes Kapital zu investieren und ohne Vorwissen von überall auf der Welt Arbeiten
und langfristig Geld verdienen und vor allem selbst bestimmen wie viel Sie arbeiten. Sie müssen nur auf die richtigen Online Business Ideen setzen.
Noch eins ist wichtig vorweg zu wissen: Es geht hier nicht um irgendeine Methode, mit der man angeblich innerhalb kürzester Zeitraum Millionär werden kann. Vielmehr geht es um Strategien und Geschäftsmodelle, mit denen Sie langfristig erfolgreich werden können, indem Sie Menschen Helfen & dabei Geld verdienen. Anfangs müssen Sie natürlich viel Arbeit in Ihr Idee stecken. Je mehr Arbeit Sie aber hineinstecken, desto schneller werden Sie erste Ergebnisse damit haben können.
Online Business Ideen sind zum Beispiel: ein Blog mit interessanten Artikeln, ein YouTube Kanal, wo Sie interessante Videos veröffentlichen können oder Sie sind Psychologe und geben in einem Onlinekurs Lebenshilfe an Ihre Teilnehmer. Auch mit einer praktischen App können Sie Ihren Kunden weiterhelfen oder Sie publizieren interessante Reiseberichte, wenn Reisen Ihr Steckenpferd ist. Schauen Sie sich in Ihrer Wohnung um, vielleicht finden Sie bereits in der eigenen Wohnung einige zündende Online Business Ideen. Suchen Sie sich eine eigene Nische, die Ihnen viele Besucher anzieht und erstellen Sie als Erstes eine schicke aussagekräftige Website, dann arbeiten Sie auf Ihr persönliches Online Business hin.


Tipp 2) der Online Business Ideen - Eigener Blog


Sie können interessante Texte verfassen, dann ist ein eigener Blog die richtige unter den Online Business Ideen für Sie persönlich.
Mit Instagram, TikTok, YouTube oder dem professionellen Blog kann man heute ohne Startkapital für eine große Reichweite sorgen. Diese Reichweite können Sie dann nutzten, um Produkte bzw. Dienstleistungen anzubieten und auch um sie zu bewerben. Social Media ist ein guter Startpunkt für Online-Business Ideen. Wie funktioniert es genau?
Du musst erstmal eine Nische finden, also Probleme wie Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören o. a.

Wer ein Problem hat, für den ist der erste Schritt eine Lösung zu finden wahrscheinlich die Suche auf YouTube oder auf Google. Hat man ein gutes Video über sein Problem gefunden und dieser Kanal hat sich auf genau das gesuchte Thema spezialisiert, hinterlässt man mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Abo. Je mehr Abos ein Kanal hat, umso vertrauenswürdiger erscheint der Content-Ersteller und umso wahrscheinlicher werden die Menschen dessen Produkte kaufen.

Einen eigenen Blog aufzubauen, ist heute nicht mehr so schwierig. Während Sie früher eigene Programmier-Kenntnisse benötigten oder Sie sich für viel Geld das Know-how kaufen mussten, können Sie heute auf eines der Baukasten-Systeme setzen.

Einfache Blogs können Sie z. B. bei Jimdo oder bei AnzeigeWix erstellen. Langfristig mehrere Möglichkeiten erschließen Sie sich mit WordPress. Auf einem eigenen Blog können Sie über ein eigenes Thema Texte schreiben. Da es inzwischen jedoch sehr viele Blogs gibt, sollten Sie sich am besten eine interessante Nische suchen.

Ein Beispiel dazu: Statt sich einen Blog zur allgemeinen veganen Ernährung aufzubauen, sollten Sie sich lieber etwas mehr spezialisieren. Sie könnten z. B. einen Blog über vegane Ernährung für Herzkranke aufbauen. Oder sich für ein anderes Thema entscheiden, das ein Spezialgebiet beschreibt, das es nicht in so großer Vielfalt auf dem Markt gibt und das die Besucher so spannend finden, dass sie immer wieder kommen.

Um von einem eigenen Blog leben zu können, muss man natürlich etwas Geld damit verdienen. Dieses kann auf unterschiedliche Art und Weise gelingen. Es gibt drei Wege, die sehr gut funktionieren:

Sie verkaufen über Ihren Blog ein eigenes Produkt zum Thema wie ein E-Book, einen Reiseführer oder Video-Kurs.
Sie bewerben Produkte anderer Anbieter und erhalten dafür im Falle von einem Verkauf die vereinbarte Provision als sogenannter Affiliate.
Sie schalten Werbung auf Ihrem Blog und erhalten für jeden Klick Geld, wenn ein Besucher auf diese Werbeanzeige klickt
Ein Blog über Aktien zum Beispiel ist auch ideal. Sie erstellen anfangs eine Expertise mit einer für alle zugänglichen Aktienanalyse (Mehrwert) und in Ihren Blogbeiträgen, bieten Sie hilfreiche Beiträge über Aktien und Börsengeschäfte an. Dann bieten Sie Ihrer Community eine Mitgliedschaft an, die kostenpflichtig ist und bei der die Mitglieder exklusive Aktienanalysen erhalten. Am Ende hat sich Ihre Seite zu einem Online Business entwickelt, das Profit abwirft und das aus einer Leidenschaft entstanden sind.
Schreiben Sie immer wieder auch weiterhin hilfreiche Blogbeiträge zu Ihrem Hauptthema und verlinken Sie Problemlöser, die dazu passen, wie Ihre eigenen Digitalen Produkte oder Amazon Produkte usw. Dann bekommen Sie rund um die Uhr Provisionen als Affiliate. Wenn Sie dann dazu einen YouTube Kanal betreiben, wo Sie Werbevideos einspielen können Sie auf Ihren Kanal verweisen. Mit den richtigen Online Business Ideen werden Sie ganz sicher schnell erfolgreich und generieren ein gutes Einkommen.


Tipp 3) der Online Business Ideen - Starte einen YouTube Kanal


Wer sich in Schwierigkeiten befindet und eine Lösung dafür finden muss, für den ist sein erster Schritt sein Problem in den Griff zu bekommen, wahrscheinlich eine Suche auf der Plattform von YouTube oder auf Google. Wenn man auf Anhieb ein gutes Video für die Lösung seines Problems gefunden und auf diesem Kanal ist genau das gerade gesuchte Thema das Spezialgebiet, hinterlässt man mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit dort ein Abo. Eine große Anzahl an Abos bei einem Kanal vorhanden sind, umso vertrauenswürdiger wird der Content-Ersteller eingestuft und umso höhere Wahrscheinlichkeit besteht, dass Menschen dessen Produkte einkaufen.
Als allererstes sollten Sie ausprobieren, ob Sie Spaß daran haben vor der Kamera zu posieren, Bilder zu machen und Texte zu verfassen. Je nachdem ob Ihnen Videoschnitt, Film, Fotografie, Design, Schreiben sowie Online-Marketing liegen, finden sich für Sie die richtigen Online Business Ideen. Sie starten entweder mit YouTube, Instagram oder einem Blog den Start in die Selbstständigkeit. Wenn Sie dann auf einem YouTube Kanal bereits eine Reichweite generiert haben, können Sie Ihre Online-Präsenz stetig weiter ausbauen und auf einer weiteren Plattform aktiv werden.

Wichtig ist, hochwertigen, praktischen sowie unterhaltsamen Content zu liefern, für den eine Nachfrage besteht. Es muss nicht immer Fachwissen sein. Das Ziel muss es immer sein, seinen Zuschauern, Followern und Lesern echten Mehrwert zu vermitteln. Das kann auch darin bestehen, sie etwas Neues zu lehren, dass sie Ihr Problem lösen lernen oder dabei noch gut unterhalten werden.

Wie bei Instagram, kann man auch bei YouTube zum Influencer werden. Sicher kennen auch Sie YouTube-Kanäle mit mehreren Tausend oder Hunderttausenden Abonnenten. Die Videos auf diesen Kanälen haben in der Regel mehrere Millionen Aufrufe, damit haben sie eine enorme Reichweite.

Genau diese Reichweite ist wichtig, wenn Sie mit einem YouTube Kanal Geld verdienen möchten. Denn wenn Sie eine solch hohe Reichweite haben, sind Sie für eine Vielzahl an Unternehmen als Kooperationspartner interessant und begehrt. Mithilfe von Sponsorings und durch Produktplatzierungen können Sie dann viel Geld verdienen. Zudem können Sie in den eigenen Videos noch Werbung schalten. Sicher haben Sie selbst schon Videos gesehen, die bereits vor Beginn und auch zwischendurch einen kurzen Werbespot zeigen. Diese Werbespots sind Einkommen für den Betreiber dieses YouTube-Kanals und bringen ihm Geld ein. Dieser Betreiber hat sich sicher auch mit verschiedenen Online Business Ideen beschäftigt und seine Nische gefunden.

Pro Werbespot werden zwar nur einige Cent bezahlt, aber bei den Millionen Aufrufen ist die Werbeschaltung trotz allem enorm lukrativ. Wenn man überlegt: Haben 2 Millionen Menschen das Video gesehen und Sie pro Werbespot 2 Cent erhalten, haben Sie damit schon 40.000 Euro verdient. Sicher dauert es eine gewisse Zeit, bis Sie eine so große Reichweite erreicht haben. Aber wenn Sie gerne vor einer Kamera stehen und zu einem interessanten Thema oder einem Hobby in den eigenen Videos referieren, ist es leicht möglich, dass Sie nur von Ihren YouTube-Einnahmen leben können. Die attraktivsten Online Business Ideen machen es möglich.

Machen Sie sich also ans Werk und erstellen Sie sich zu jedem passenden Keyword ein Skript. Aus diesem Skript erstellen Sie dann ein kleines Video. Sie müssen dabei die YouTube SEO Richtlinien beachten, um nicht in Schwierigkeiten zu kommen. Laden Sie nun das Video hoch und verlinken Sie unter jedem Ihrer Videos ein Produkt. Wenn Sie die richtige Nische für Ihre Videos gefunden haben, sollten Sie mit dieser einen aus der Reihe vieler anderer Online Business Ideen schnell richtig Geld verdienen können. Erstellen Sie sich zum Beispiel auch einen Blog mit interessanten Texten, auf dem Sie auf Ihre Videos verweisen und lassen Sie beide parallel laufen.


Tipp 4) der Online Business Ideen - Skaliere Deine Besucher


Zunächst wollen wir klären was Skalierbarkeit ist. Skalierbar ist Ihr Geschäftsmodell im Prinzip erst dann, wenn dabei nicht Zeit mit Geld eingetauscht wird. Das einfachste Beispiel: Ein Coach, der ausschließlich Coaching-Sitzungen abhält, kann nur die Anzahl an Kunden annehmen, wie es seine Zeit erlaubt. Das Gleiche gilt auch für Werbetexter, Designer und eine Vielzahl anderer Berufe. Arbeitszeit wird hier gegen das Honorar eingetauscht.
Für Investoren ist so ein Geschäftsmodell sehr unattraktiv, da sie im Laufe einer gewissen Zeitspanne keine enormen Umsatzsteigerungen erwarten dürfen. Die Stellschraube, an der wir hier drehen können, ist die der Preiserhöhung. Die Zeit jedoch ist begrenzt.
Anders ist es bei einem Geschäftsmodell, bei dem für eine eingesetzte Zeit, die stets gleich bleibt, stetig mehr Umsatz erzielt wird. Dafür hat man verschiedene Möglichkeiten. Eine Methode ist Mitarbeiter einzustellen. Das funktioniert nur dann, wenn diese Anstellung mehr Umsatz generiert als der Mitarbeiter Kosten verursacht. Sie müssen nur auf die richtigen Online Business Ideen setzen.

Erstelle immer neue Infoprodukte

Im Hinblick auf Ihren Blog oder Videokanal geht es bei der Skalierbarkeit in der Regel jedoch darum, neue Infoprodukte zu erstellen, die man einmal erstellt und dann an eine Vielzahl an Menschen verkauft. Ein gutes Beispiel: Wenn man ein E-Book erstellt, dann kann man das nur einmal verkaufen und damit 10 Euro Umsatz gemacht oder man verkauft es 1000 Mal und erzielt damit 10.000 Euro Umsatz oder man verkauft es 100.000-mal E-Books und hat eine Million Euro Umsatz in der Schatulle - bei gleichem Zeiteinsatz. Erstellen auch Sie immer mehr Videos oder Blogbeiträge um Ihr Einkommen zu skalieren. Damit erreichen Sie, dass immer mehr Besucher auf Ihre Seite kommen und ihre Produkte kaufen. Die richtigen Online Business Ideen helfen Ihnen dabei. Das ist in der Tat eine sehr attraktive Sache. Daher ist es kein Wunder also, dass überall Unternehmern empfohlen wird, Infoprodukte für ihren Online Auftritt zu erstellen, es können ob E-Books sein, Onlinekurse, Online-Coachings oder andere Dinge. Die bei Start-ups ist die Skalierbarkeit erwünscht und erfasst auch die Solopreneure. Auch Sie selbst sollten jetzt bestmöglich Ihr Geschäftsmodell skalieren und neue Infoprodukte erstellen.

All das ist sehr effektiv - Lassen Sie sich aber nicht stressen!

Gegen Skalierung spricht überhaupt nichts. Auch ich erstelle gerade ein neues E-Book. Ich möchte damit ein Produkt veröffentlichen, das meinen Status als Experte untermauert. Ich denke auch über einen neuen Onlinekurs nach der für mehr und ständig wiederkehrende Besucher sorgt. Allerdings habe ich nicht das Ziel, mit Infoprodukten allein mein Geld online zu verdienen. Sie sind nur eine Ergänzung zu dem eigentlichen Kerngeschäft. Sie können außer den Infoprodukten bei der Skalierung auch E-Mail Marketing nutzen, um sich eine ewige Rente aufzubauen. Ihren Online Business Ideen sind keine Grenzen gesetzt, machen Sie einfach alles, was gut ankommt und für mehr Besucher sorgt.

Erstellen Sie eigene Coachings mit denen Sie sehr gut Leben können

Wer vielleicht kein Coach, aber Fotograf, Texter oder Webdesigner, virtuelle Assistenz oder etwas anderes kann und es gewohnt ist individuell für Kunden zu arbeiten, dem macht es sicherlich Spaß sich auch virtuell an Besucher zu wenden und sie zu faszinieren, sodass sie immer wieder kommen oder den YouTube Kanal mit interessanten Inhalten abonnieren. Die richtigen Online Business Ideen sind der Clou. Deshalb und das muss ausdrücklich betont werden: Befreien Sie sich von dem Druck, dass Sie ein Business unbedingt skalieren müssen. Nein, dass müssen Sie nicht - auch, dann wenn es alle einem raten. Nicht jeder Unternehmer muss ein Infoprodukt publizieren, wichtig sind gute und immer neue interessante Inhalte zu Ihrem Thema.

Befreien Sie sich von jedem Druck

Es muss kein Infoprodukt sein, aber Sie haben andere Stärken und leisten einfach gute Arbeit als Designer, Texter oder auf einem anderen Gebiet zudem haben Sie sehr gute Online Business Ideen. Wenn es so ist, ignorieren einfach das Gerede der anderen und machen das, was Ihnen am meisten Spaß bereitet und in dem Sie gut sind. Wenn Sie einmal die Lust dazu haben, einen Onlinekurs anzubieten, erstellen Sie einen. Aber es darf eben kein Druck dahinter sein. Sie können eine Seite erstellen und einfach immer neue interessante Beiträge bringen zu denen Sie passende Produkte empfehlen und machen ausreichend Umsatz, vorausgesetzt, Sie sind gut positioniert, vermarkten sich gut und haben genug Kraft sich dranzuhalten. Dieses ist ein Wichtiger Ratschlag, Anbetracht von dem Druck, den man durch andere verspürt. Mit den richtigen Online Business Ideen ziehen Sie Ihr Ding durch und wenn Sie fleißig daran arbeiten klappt die Skalierung wie von selbst.