Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen

Tipp 1) mit wenig Aufwand viel Geld verdienen, geht das?


Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen ist mit passivem Einkommen durchaus möglich. Unter passivem Einkommen werden Einnahmequellen verstanden, die nach einmaliger Einrichtung dafür sorgen, dass ohne Aufwand Umsätze generiert werden können. Bevor es aber so weit ist, muss der Blog oder die Webseite eine große Reichweite erzielen. Um das zu erreichen, musst du dich intensiv mit den SEO-Kriterien und den Rankingfaktoren auseinandersetzen. Diese können direkt auf der Webseite oder auch außerhalb der eigenen Webseite vorgenommen werden. Sichtbarkeit kannst du nur erhöhen, wenn du deine Webseite oder deinen Blog auf Suchmaschinen optimierst. Hast du genügend Traffic generiert, kannst du deine Webseite oder deinen Blog anfangen zu monetarisieren.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen ist allerdings trotzdem kein Selbstläufer. Von dir wird ein gutes Zeitmanagement erwartet, um mit dieser Methode nachhaltig Erfolg zu haben. Du solltest dich hier an den SMART-Kriterien orientieren, die deine Ziele messbar machen und wodurch du Erfolge erreichen kannst. Die Abkürzung SMART steht dabei für spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. Die SMART-Kriterien helfen dir dabei, dir Prioritäten zu setzen und die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Gerade wenn du am Anfang deines Geschäftes stehst, ist die Erfolgskontrolle eine wesentliche Voraussetzung. Nur durch das Festlegen von bestimmten Zielen, die nicht nur realistisch und messbar sind, sondern auch realistisch und terminiert sein sollten, kannst du nachhaltig mit deinem Geschäft wachsen.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen klingt nach einem Luxusleben. Wie viel möchtest du verdienen? Der Aufwand, der dahinter steckt, ist davon abhängig, wie viel du mit deiner Geschäftsidee verdienen möchtest. Reicht es dir deinen Lebensstandard zu bestreiten? Oder soll es etwas mehr Luxus sein? Schließlich ist es auch noch davon abhängig, wie eingespannt du in deinem Privatleben bist und wie viel Zeit dir für dein Business zur Verfügung steht. Über diese Faktoren solltest du dir vorab Gedanken machen. Anschließend steht der Methode "mit wenig aufwand viel Geld verdienen" nichts mehr im Weg.


Tipp 2) mit wenig aufwand viel geld verdienen, das funktioniert


Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen mit einer Nische. Generell kannst du natürlich auch als Generalist auftreten und musst dich nicht unbedingt für eine Nische entscheiden. Das Anbieten von einem weiten Spektrum an Themen ist aber für dich weniger vorteilhaft, weil der Markt stark umkämpft ist. Es würde sehr schwer werden, dich gegenüber den Konkurrenten behaupten.

Warum brauchst du eine Nische? Nehmen wir einmal an, du benötigst einen neuen PC. Würdest du diesen im Superstore erwerben, wo alles unter einem Dach ist oder würdest du einen Elektrohandel aussuchen? Wahrscheinlich würdest du die zweite Variante bevorzugen. Warum? Der Superstore hat zwar ein breites Sortiment zu zahlreichen Kategorien, aber der kleine Elektrohandel punktet durch Fachwissen und einen umfassenden Service. Du erhältst in der Regel nicht nur eine ausführliche Beratung, sondern dir stehen qualitativ höherwertige Produkte zur Verfügung. Ebenso verhält es sich mit deiner Nische.

Du musst auch keine Ausbildung in der gewählten Nische genossen habe oder auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. Viele Gründer, die sich auf eine Nische spezialisiert haben, sind Quereinsteiger. Du solltest Leidenschaft mitbringen, um dich auf deinem Gebiet als Experte positionieren zu können. Außerdem solltest du die Bereitschaft mitbringen, dich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und bereit dazu sein, dich auch kontinuierlich weiterzubilden.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch deine Leidenschaft. Warum ist Leidenschaft so wichtig? Du solltest mit der Nische, die du anbieten möchtest, auch etwas anfangen können. Es wird schwer für dich werden, dich als Experte auf einem Gebiet zu positionieren, wenn du keinen Bezug hast zu dem von dir gewählten Thema.

Hast du eine bestimmte Leidenschaft? Gehst du einem Hobby nach? Gibt es ein Thema, wo du dich besonders gut auskennst? Vielleicht gibt es ein Thema, bei dem dich Bekannte, Freunde und Verwandte regelmäßig um Rat fragen? Eine Nische muss sich übrigens nicht um ein spezielles Thema drehen, sondern kann sich auch auf beispielsweise einen einzigartigen Service konzentrieren. Eine Nische kann auch ein spezielles Format sein, das du anbietest. Bist du Quereinsteiger und kannst keine nennenswerten Referenzen vorweisen, kannst du einen Blog, Videos oder kostenlose Webinare dazu benutzen, deine Kunden von deinem Expertenstatus zu überzeugen. Weitere Formate könnten E-Books, Whitepapers oder die Anmeldung zu einem Newsletter sein. All diese Formate heben deinen Expertenstatus hervor und fördern das Vertrauen zu deinen Kunden.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch den Expertenstatus. Wie wirst du Experte auf deinem Gebiet? Besorge dir Sekundärliteratur, besuche Seminare und Workshops oder nimm aktiv an Weiterbildungen teil. Existieren bereits Blogs zu diesen Themen, schau dir diesen Content genauer an und benutze sie für Recherchequellen. Um deinen Expertenstatus zu untermauern, musst du aber besser sein. Kombiniere dein bereits erworbenes Fachwissen mit Quellen von diesen Webseiten. Dein Content auf deiner Seite sollte ordentlich gut strukturiert sein mit Absätzen versehen werden und Medien sollten auch eingebunden werden. Diese Aspekte lockern den Text auf und verbessern die Lesbarkeit.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch mehr Glaubwürdigkeit und ein höheres Vertrauen in der Öffentlichkeit. Um Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufzubauen, reicht es aber nicht, dass du dich nur auf die Startseite und den integrierten Blog konzentrierst. Ein Aspekt, der von vielen vernachlässigt wird, ist die "Über mich" Seite. Nutzer möchten hier keine chronologische Darstellung deines Lebenslaufes sehen, sondern möchten die Person kennenlernen, die hinter der Webseite steckt. Sie möchten beispielsweise wissen, aus welcher Motivation heraus du dich dazu entschieden hast, ein spezielles Produkt oder eine Dienstleistung anzubieten? Nutzer möchten ein Gesicht sehen, das sie mit deiner Dienstleistung in Verbindung bringen. Auf diese Weise können sie sich viel besser mit dir und deinen Dienstleistungen identifizieren. Auch ein Foto solltest du unbedingt auf deiner Webseite integrieren. Kunden werden dich nicht als Experte wahrnehmen, wenn du nicht zu erkennen bist und du deinen Namen nicht veröffentlichst. Kunden werden dir auch kein Vertrauen entgegenbringen, wenn du ihnen nicht überzeugend darstellst, warum du auf deinem Gebiet ein echter Experte bist. Außerdem interessieren sich Kunden für dein Leben. Nimm sie auf die Reise mit, erzähle Ihnen, wie dein Tagesablauf ist, was du in deiner Freizeit am liebsten machst oder wovor du Angst hast. Je mehr du über dich veröffentlichst, desto höher ist das Vertrauen deiner Kundschaft mit dir als Person. Eine Website, die nur spärlich mit den persönlichen Informationen umgeht, wird oft als unseriös eingestuft. Das kostet dich wertvolle Besucher.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch eine große Reichweite. Um deine Reichweite zu vergrößern, musst du den Traffic auf deiner Webseite erhöhen. Deine Website für Suchmaschinen zu optimieren ist dabei die nachhaltigste Methode, um den Traffic auf deiner Seite anzukurbeln. Allerdings greifen diese Maßnahmen nicht über Nacht. Die ersten Erfolge setzen frühestens nach 3 Monaten ein. In der Zwischenzeit kannst du auf Präsenz in den sozialen Medien setzen. Youtube, Instagram und Facebook sind geeignete Möglichkeiten, um mit deiner Zielgruppe in Verbindung zu treten.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch mehr Präsenz in den sozialen Netzwerken. Nutze Youtube als kostenlose Möglichkeit, um Besuche auf deiner Webseite zu generieren. Youtube gilt als die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Youtube begeistert Zuschauer mit zahlreichen Videos zu den unterschiedlichsten Themen. Dabei kann es sich um simple Musik, um Serien handeln, aber eben auch um Produktvorstellungen, Erklärvideos, Coaching, Seminare usw. Auf Youtube finden die Menschen das, wonach sie suchen. Die Videoform ist deshalb so beliebt, weil Produkte oder Dienstleistungen anschaulicher und authentischer dargestellt werden können, als es die Textform möglich macht. Möchtest du beispielsweise etwas basteln, hast du die Wahl, ein Buch zu kaufen oder dir ein Video anzuschauen. Texte sind oft schwierig und die Schritte nicht leicht nachvollziehbar. Videos hingegen zeigen dir ausführlich jeden Schritt, welches du nach Belieben anhalten und wieder zurückspulen kannst.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen über Youtube. Youtube ist eine geeignete Möglichkeit für dich, um auf deine Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Durch Videos kannst du diese anschaulicher darstellen und potenzielle Kunden überzeugen. Bei der Erstellung deiner Videos solltest du darauf achten, dass deine Keywords im Titel und in der Beschreibung enthalten sind. Unter dem Video solltest du außerdem eine Kontaktmöglichkeit einfügen. Ganz dezent kannst du am Ende des Videos auch einen Link einfügen, über den der Nutzer direkt auf deine Webseite verlinken kann.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch andere soziale Netzwerke. Aber auch Instagram oder Facebook bieten die Möglichkeit, mit deiner Zielgruppe in Verbindung zu treten. Vielleicht hast du auf Instagram sogar schon einen großen Account, welcher sich um deine Nische dreht? Dann solltest du darauf achten, dass du dein Profil mit Kontaktdaten und der Einbettung deiner Webseite ausbaust. Nicht nur Bilder kannst du auf Instagram hochladen, sondern du hast sogar die Möglichkeit, kürzere und längere Videos hochzuladen.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch das Netzwerk Facebook. Benutzt du Facebook, stehen dir außerdem spezielle Gruppen zur Verfügung, in denen du auf deine Dienstleistung aufmerksam machen kannst. In diesen Gruppen kannst du auch einige Ideen zur Umsetzung aufschnappen und erfährst, welche Probleme deine Zielgruppe hat. Das kannst du dir beim Aufbau deines Business zunutze machen.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch kostenlose Inhalte. Integriere kostenlose Inhalte wie E-Books, Whitepaper, die als Download zur Verfügung stehen sollten oder biete Webinare und Coachings an. Diese Coachings geben dir die Möglichkeit, direkt mit deiner Zielgruppe zu kommunizieren und von Herausforderungen zu erfahren. Diese Probleme solltest du im Hinterkopf behalten und dein Business danach ausrichten.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch Zoom. Coachings und Kurse werden vermehrt online angeboten. Gerade Online-Kurse erfreuen sich steigender Beliebtheit. Diese können zeit- und ortsunabhängig wahrgenommen werden und überzeugen durch ansprechende Inhalte. Zoom kannst du als kostenlose oder kostenpflichtige Variante erwerben. In der kostenlosen Variante sind bereits zahlreiche Funktionen enthalten. Nutzt du Zoom, um ein Einzelgespräch oder Coaching zu führen, ist die Dauer unbegrenzt. Sind mehrere Teilnehmer vorhanden, ist die Dauer auf 40 Minuten begrenzt. In der kostenlosen Variante ist es bereits möglich, den Bildschirm zu teilen oder eine Aufnahme zu tätigen. Möchtest du mehr Komfort, kannst du dich bei den Tarifen genauer umsehen, welche Variante am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Entscheidest du dich für Zoom, hast du den Vorteil, dass der Bildschirm geteilt werden kann. Durch Zoom kannst du Informationen besser den anderen Teilnehmern zugänglich machen, wodurch die gemeinsame Projektbearbeitung massiv erleichtert werden kann. Eine Webinar-App in den kostenpflichtigen Tarifen erleichtert dir das Durchführen von Webinars. Außerdem wird bei diesen Webinars nur der Moderator im Bildschirm sichtbar, alle anderen Teilnehmer sind nur akustisch wahrnehmbar.


Tipp 3) mit wenig aufwand viel geld verdienen und schnell auf 10.000 Euro


Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen mit immer mehr Videos und Inhalten. Je mehr Inhalte du deiner Zielgruppe zur Verfügung stellst, desto mehr Einnahmen kannst du am Schluss verzeichnen. Stelle Videos sowohl auf deine Plattform als auch über Youtube zur Verfügung. Daneben kannst du auch Instagram nutzen, um kleinere, längere Videos sowie Live-Formate hochzuladen. Durch die Integration der passenden Hashtags und das Abonnieren, Kommentieren und Liken anderer Beiträge kannst du über Instagram schnell eine sehr hohe Reichweite erzielen. Aber es kommt natürlich sowohl bei Youtube Videos als auch bei Instagram Formaten oder Inhalten deiner Webseite auf den Content an. Dieser muss für den Nutzer einen echten Mehrwert bieten, nur dann kannst du auf Dauer mit deiner Methode erfolgreich sein. Dazu solltest du dich und deine Produkte perfekt in Szene setzen.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch immer mehr Dienstleistungen. Das klingt jetzt eher nach mehr Aufwand? Du kannst in deiner Nische dich zunächst auf eine Dienstleistung konzentrieren. Vielleicht sind hier zunächst keine Medien vorgesehen wie Online-Kurse oder Webinare. Bis du tiefer in deiner Materie drin, kannst du rund um deine Dienstleistungen diverse Online-Kurse, Webinare und Coachings anbieten. Sicher wirst du am Anfang viel Zeit hineinstecken müssen, bist du den Dreh raus hast. Nach einiger Zeit wird dir das Erstellen von Video-Formaten keine Probleme mehr bereiten.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen durch den Verkaufsprozess. Verkaufen will gelernt sein. Jeder Existenzgründer steht einmal vor der schwierigen Aufgabe, seine Produkte und Dienstleistungen gut in der Öffentlichkeit zu vermarkten. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Du musst nicht einmal Geld hineinstecken, um das Verkaufen zu erlernen. Zum einen solltest du natürlich über die Fähigkeit verfügen, dich in andere Personen hineinversetzen zu können, zum anderen sind dafür auf Youtube zahlreiche kostenlose Videos verfügbar. Diese erklären dir die wichtigen Schritte, worauf du bei der Vermarktung deiner Dienstleistungen achten musst.


Tipp 4) mit wenig Aufwand viel Geld verdienen und was Zeit damit zu tun hat


Du möchtest schnell Geld verdienen? Dieser Aspekt sollte für dich, wenn du eine gute Dienstleistung anbieten möchtest, nie im Vordergrund stehen. Du solltest dich auf das Erstellen deiner Dienstleistung konzentrieren, - eine Dienstleistung, die für deine Zielgruppe eine echte Hilfe ist und Mehrwert bietet. An diesen Punkten sollten sich deine Dienstleistungen in erster Linie orientieren. Höre auf deine Kunden, finde heraus, was sie bewegt und wo momentane Probleme bestehen und gehe darauf ein. Biete ihnen konkrete Hilfestellungen für die Probleme an. Du kannst deine Dienstleistung beispielsweise in verschiedenen Paketen verpacken. Hierzu zählen Einzelgespräche, Gruppengespräche oder ein individuelles Coaching.

Mit wenig Aufwand viel Geld verdienen über zahlreiche Formate. Zoom bietet dir hier die Möglichkeit, dich nur mit einer Person zu befassen, du kannst aber auch Formate anbieten, wo sich mehr Teilnehmer treffen. Wählst du einen kostenpflichtigen Tarif, sind dir dann zeitlich auch keine Grenzen gesetzt. Sei in diesen Gesprächen aufmerksam und notiere dir, welche Probleme bei deiner Zielgruppe vorhanden sind. Nutze dieses Wissen und richte deine angebotene Dienstleistung auf diese neuen Erfahrungen aus.


Weitere Blogbeiträge:

Kostenloses Video-Training:

Wie Du Nebenbei Dein Eigenes 5-Stelliges Online Business Starten Kannst

Kostenlose Strategie-Beratung:

(45 Minuten am Telefon)

10%